Farben

 

Nach langer Zeit in dieser düsteren Welt, habe ich beschlossen mich loszubinden.

Mich in der Freiheit zu verlieren.

 

Denn ich möchte nicht mehr aus dem Fenster gucken und mir vorstellen wie es draußen ist.

Wie sich der warme Regen auf meiner Haut anfühlt.

Wie es sich nachts anhört wenn jede Menschenseele schläft.

Wie der Mond mich anlacht.

 

Ich möchte raus gehen.

Unter dem Sternenhimmel tanzen um Mitternacht, wenn der warme Regen auf meine Haut rieselt, jede Menschenseele schläft und nur der Mond mir dabei zuschaut.

Ich möchte raus.

Raus aus dieser genormten Welt. Die Regeln brechen. Das Leben spüren. Die Welt entdecken. Mich in der Freiheit verlieren. Fehler machen dürfen und daraus lernen.

Dunkle Momente ausschneiden und mit Bunten füllen, so als wären sie nie da gewesen.  

 

Mehr Farbe in meine Welt mischen. Ein kunterbuntes Leben führen. Wie es mir gefällt. Von Farbe überschüttet.

In einer Welt in der der Himmel lila ist, das Wasser orange, die Wiese blau.

Außerhalb der Dunkelheit, wo schwarz weit entfernt ist.

Ich möchte nicht mehr aus dem Fenster gucken und mir vorstellen wie es draußen ist.

Ich möchte tanzen.

Lachen.

Fliegen.

 

Frei sein.  

Fotos und Bearbeitung: David Krieg 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

 

 

 

 

 

 

 

Laura - 17 - Germany //

spanish roots - model - ballet - traveling - fashion - good food